Nitro Vertical Splitboard-Bindung

459,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: SW19617 Kategorien: , Schlagwörter: , ,
Share

Beschreibung

Nitro Vertical Splitboard-Bindung

 

Nitro baut eine Splitboard-Bindung? Ja und nein, denn die Base der Bindung kommt von Spark R&D. Ratschen und Highback macht Nitro selber. Warum? Ganz einfach: weil die ziemlich geil sind.

 

Der Recline Highback flext beim Aufstieg brav nach hinten weg und ermöglicht dadurch lange Schritte. Am Gipfel lässt er sich dann auch mit Handschuhen fix und einfach wieder arretieren und ab geht’s nach unten. Für die Baseplate hat Nitro noch ein EVA-Pad spendiert, das dämpft die Schläge beim Bergabballern ein wenig und führt so zu einem entspannteren Ride, selbst wenn’s grad wieder eisig zugeht.

 

Hinten sitzt der First Track Ankle Strap und vorne ein Vibram© EcoStep Übergrip Toe Strap. Bisserl viel Fachchinesisch für meinen Geschmack, aber dass sie da einen Vibram Gummi drin haben, ist natürlich schon schön, weil rutschfest. Zudem sind die Straps mit Stahlkabeln verstärkt und die halten vermutlich mehr aus, als die meisten Sprunggelenke. Haltbarkeit ist an der Stelle also kein Thema.

 

Die zweistufige Steighilfe lässt sich easy mit dem Stock ein- und ausklappen.

Touringbackets mit den Aufnahmen für Spark Harscheisen sind natürlich dabei. Pucks allerdings nicht. Doch die Bindung passt auf Pucks von Spark R&D genauso wie auf die Standard Voile-Pucks.

 

Alles in allem ein absolutes Premium-Gesamtpaket, das an mehreren Stellen sogar am Original vorbeizieht. Wer eigentlich auf die ARC von Spark R&D spekuliert hat und jetzt keine mehr bekommt, findet hier eine super Alternative.

 

 

Gr. M also 24.0 – 27,5 MP bzw. 37 – 42 EU

Gr. L also 28.0 – 31,5 MP bzw. 42,5 – 47,5 EU

 

Zusätzliche Informationen

Größe

L, M, S